Wir gehen an Bord!

Deutschland: Hamburg, 17.12.2018: Endlich geht es los. Nachdem unser Schiff dreimal verschoben wurde dürfen wir heute an Bord der GRANDE AMBURGO. 21 Tage wird das unser neues Zuhause sein, uns über den Atlantik tragen und uns voraussichtlich am 7.1. in Rio de Janeiro auswerfen.  

Uns zieht es hinaus

Es ist keine Flucht – sondern pure Neugierde. Wir sind neugierig auf diese wundervolle und bunte Welt da draussen. Neugierig neue Kulturen zu entdecken, sich treiben zu lassen, in die Wohnzimmer eingeladen zu werden, Land, Natur und Mensch hautnah kennenzulernen und diese Erfahrungen und Erinnerungen ganz tief zu speichern.