Alltag einer einzigartigen Familie

Bolivien: La Paz, 1. bis 4.7.19: La Paz, die 2 Millionen Stadt auf 3500 bis 4000 Metern Höhe zieht jährlich tausende von Touristen an, die sich Alpaka-Pullis kaufen oder diverse Abenteuer in der Umgebung erleben. Wir waren eigentlich nicht so motiviert die Stadt kennenzulernen, doch dann erhalten wir eine Couchsurfing-Zusage von einer Familie. Und nun … Mehr Alltag einer einzigartigen Familie

Auf Entdeckungstour im Amazonas

Bolivien: Puerto Quijarro – Nationalpark Amboro und Kaa-Iya – Santa Cruz, 18.5. bis 28.6.19: Gackernd wie die Hühner laufen wir den Bahnsteig entlang und steigen in unser Abteil. Zugverbindungen sind in Südamerika sehr rar und deshalb ist unsere Vorfreude auf eine Zugfahrt groß. Noch größer wird die Freude, als wir auf den recht bequemen, nach … Mehr Auf Entdeckungstour im Amazonas

Besuch aus Berlin und tierische Abenteuer

Brasilien: Campo Grande – Bonito – Pantanal, 9.6. bis 18.6.19: Nach dem Verwöhnprogramm bei Familie Silveira müssen wir uns erst wieder an unser Backpacker-Dasein gewöhnen und fahren mit dem Bus nach Campo Grande um unseren Freund Jamil abzuholen. Über Airbnb finden wir eine Unterkunft in der Nähe des Flughafens und werden um 23 Uhr herzlich … Mehr Besuch aus Berlin und tierische Abenteuer

Cowboy-Abenteuer auf einer Rinderfarm

Brasilien: Dourados – Fazenda Santo Antonio, 1.6. bis 8.6.19: Das richtige Cowboy-Leben auf einer Rinderfarm kennenlernen – darauf haben wir uns schon seit langem gefreut. Wir sind auf eine Rinderfarm von Daniels Familie im Südwesten Brasiliens eingeladen. Daniel und Roman haben sich vor acht Jahren in der Schweiz kennengelernt, als Daniel ein Praktikum in der … Mehr Cowboy-Abenteuer auf einer Rinderfarm

Neue Freundschaften und per Anhalter durch Paraguay

Argentinien/Paraguay: Jujuy – Posadas – Laguna Blanca, 18.5. bis 2.6.19: Nach unserer Entdeckungstour in der Atacama Wüste fahren wir mit dem Bus über den wunderschönen Pass nach Argentinien und kommen pünktlich am Busterminal in Jujuy an. Keine fünf Minuten später hält ein orangefarbenes Auto vor uns und Luis steigt winkend aus dem Auto. Die nächsten … Mehr Neue Freundschaften und per Anhalter durch Paraguay

Roadtrip durch die Atacama Wüste

Chile: San Pedro de Atacama – Atacama Wüste, 11.5. bis 18.5.19: Die Atacama Wüste: Sternenklare aber kalte Nächte, sonnige und heiße Tage, umringt von 6000 Meter hohen Bergen und schneebedeckten Vulkanen in einer spektakulären Landschaft. Genau darum ist diese Region im Norden Chiles so beliebt und zieht jährlich tausende von Touristen an. Wir sind natürlich … Mehr Roadtrip durch die Atacama Wüste

Wunderschöne Anden Folklore und Familienleben

Chile: Viña del Mar – Valparaiso – Santiago de Chile, 25.4. bis 7.5.19: Diesmal bringt uns der Nachtbus knapp 900 Kilometer weiter in den Norden direkt nach Viña del Mar. Doch irgendwie sind wir das „schnelle“ vorwärts kommen gar nicht mehr gewohnt. Nach zwei Monaten Natur in Patagonien stehen wir nun morgens um acht Uhr … Mehr Wunderschöne Anden Folklore und Familienleben

Vulkanische Aussichten und Streuselkuchen

Argentinien/Chile: El Bolson – Parque Nacional Huerquehue – Pucon, 10.4. bis 24.4.19: Gemeinsam mit der Mitfahrgelegenheit von Emre und Donna erreichen wir El Bolson. Die atomfreie Öko-Kleinstadt soll das Hippie-Mekka Argentiniens sein. Wir finden das spannend und mieten uns für fünf Nächte eine kuschelige Holzhütte mitten im Wald und genießen etwas Ruhe und das Nichts … Mehr Vulkanische Aussichten und Streuselkuchen

Per Anhalter entlang der Carretera Austral

Chile/Argentinien: Villa O`Higgins – El Bolson, 30.3. bis 9.4.19: Es ist bereits Dunkel als der kleine Shuttlebus uns von dem Fähranleger ins Dorf Villa O‘Higgins bringt. Wir ziehen durchs Dorf und finden ein kleine Unterkunft in einer Holzhütte. Eine nette Dame zeigt uns ein großes Zimmer mit einem gemütlichen Bett, Sitzecke und eigenem Bad. Nach … Mehr Per Anhalter entlang der Carretera Austral

Abenteuerliche 7-Tages-Wanderung über die Grenze Chiles

Argentinien/Chile: El Chalten – Candelario Mancilla – Villa O‘Higgins, 23.3. bis 30.3.19: Gerade zurück von der wunderbaren 4-Tages-Tour durch den Parque Nacional los Glaciares lässt uns das schöne Wetter keine Ruh. Es wartet direkt das nächste Abenteuer auf uns. Denn wir wollen weiter ins abgelegene Patagonien über die Grenze nach Chile. Aber nicht einfach per … Mehr Abenteuerliche 7-Tages-Wanderung über die Grenze Chiles